Wir sind umgezogen!
Ab dem 02.11.2020 finden Sie unsere Praxisräume in der Reichsstraße 30 // 2. Etage.

Willkommen

in unserer psychiatrisch /psychotherapeutischen Praxis für Kinder und Jugendliche

Sie machen sich Sorgen, weil Ihr Kind z.B. :

  • traurig oder angespannt ist
  • Stimmungsschwankungen hat
  • sich ritzt
  • Angst hat
  • nicht in die Schule geht / die Schule schwänzt
  • zappelig ist / hyperaktiv ist / sich nicht gut konzentrieren kann
  • Lernschwierigkeiten hat / eine Lese-Rechtschreib-  oder eine Rechenschwäche hat
  • glaubt, es sei zu dick
  • häufig körperliche Beschwerden hat (z.B. Kopf- oder Bauchschmerzen)
  • nicht altersgerecht entwickelt ist
  • häufig ausrastet
  • Drogen nimmt

.. dann ist unsere psychiatrisch / psychotherapeutische Praxis genau die richtige Anlaufstelle für Sie.

Unsere therapeutischen Schwerpunkte stellen die Verhaltenstherapie und die systemische Familientherapie dar. Unser Behandlungsspektrum richtet sich an Familien mit Kindern und Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr, in Ausnahmefällen auch bis zum 21. Lebensjahr.

Wir bieten Ihnen Hilfe in akuten Krisen, sind aber auch Ihre mehrjährige Begleitung zur dauerhaften Problembewältigung auf dem Weg zum „Erwachsenwerden“. Mit unserer Unterstützung soll es möglich sein, dass Sie als Familie Ihren Lebensweg leichter und mit einem besseren Lebensgefühl gehen können.

Dabei legen wir großen Wert auf eine wertschätzende und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen.

Aufgabengebiete und Schwerpunkte

Systemische (Familien-) Therapie

Durch eine besondere Gesprächstherapie wird die Familie als soziales System im Zentrum dargestellt und steht somit im Zentrum der psychotherapeutischen Intervention.
In der Familientherapie werden dabei positive Veränderungen im Verhalten und das Erlernen einer „neuen“ Wertschätzung zwischen den Familienmitgliedern angestrebt. Dabei wird herausgearbeitet, dass Kommunikation zwischen den Familienmitgliedern der Schlüssel für die Entwicklung von Verständnis und Empathie füreinander ist und einen Grundbaustein für das Funktionieren der Familie, sowie dem Wohlergehen der Familienmitglieder darstellt.

Die systemische Therapie ist natürlich auch mit Einzelpersonen, Paaren oder anderen Personengruppen möglich.

Verhaltenstherapie

Dient dem Verlernen des negativen und dem Erlernen von erwünschten Verhaltensmustern.

Diagnostik

Leistungsdiagnostik, Konzentrationsdiagnostik, Diagnostik von Leserechtschreibschwäche und Rechenschwäche, Diagnostik von Persönlichkeit, Entwicklung und Emotionen.

Konzentrationstrainings- programm

Attentioner-Training zur Verbesserung der Fokussierung und Verringerung der Ablenkbarkeit und somit Steigerung der Konzentrationsfähigkeit im Alltag und in der Schule.

Training sozialer Kompetenzen

Dient der Verbesserung des Selbstbewußtseins und der Fähigkeit, tägliche Aufgaben selbstständig umzusetzen.

Kommunikationstraining

Dient dem Erlernen von Strategien zum Aufbau von Beziehungen sowie für den Umgang mit Konfliktsituationen.

Stressprävention

Dient der Förderung von Kompetenzen im Umgang mit Stress und Alltagsproblemen.

Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie
und -psychotherapie

Eva Finck
Reichsstraße 30
99734 Nordhausen

Tel: 03631-6867023
Fax: 03631-6867025
Email: info@praxis-finck.de

Sprechzeiten:

Montag:
13:00 - 18:00 Uhr

Dienstag:
08:00 - 12:00 Uhr

Mittwoch:
13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
08:00 - 12:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 12:00 Uhr

Individuelle Termine sind auch nach Vereinbarung möglich
alle Kassen und privat

© 2020 Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie systemische (Familien-) Therapie